Das Bild „Auf den Ruinen des Schlosses“

Auf den Ruinen des Schlosses. Leinwand, Öl. 92×77 cm.

Nowogrudok ist der Geburtsort von Konstantin Katschan. Der Künstler widmete vielen Orten viele Werke. Er hat sogar seine eigene Bildergalerie nicht in einer großen Stadt gebaut, sondern in seiner Heimatstadt Nowogrudok. Übrigens hat sie sich gerade auf dem Weg zum Berg Zamkowa niedergelassen.

Der berühmte historische Ort – der Schloss von Nowogrudok – zieht seit Jahrhunderten Menschen aus aller Welt an. Ein einzigartiges Denkmal der Verteidigungsarchitektur des Mittelalters besticht durch seine Größe.

Aber das Leben steht nicht still. Die Zeiten der großen Fürsten und Ritter sind vergangen. Und heute auf der Burg kann man vielmehr eine so schöne Großmutter mit einer Ziege sehen, wie auf dem Bild von Konstantin Katschan, als Krieger-Reenactoren. Und das hat seinen provinziellen Charme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.